Studebaker's O-Wurf

Am 25.11.2017 sind unsere O-Welpen gelandet. Wir freuen uns über 3 Jungs und 6 Mädchen, die innerhalb von knapp 10 Stunden auf die Welt gekommen sind. Jill und den Welpen geht es sehr gut. Die Gewichte lagen zwischen 360 und 450 Gramm. Alle Babys sind sehr schön dunkel mit mehr oder weniger großen Brustflecken.

 

18.02.2018   Alle Welpen sind ausgezogen!

28.01.  Inzwischen sind alle Babys - bis auf Ophra - ausgezogen. Ohany bleibt sowieso bei uns und wird unser Rudel in Zukunft verstärken. Der Abschied der Babys war, wie immer, ein Abschied mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Aber wir sind uns sehr sicher, daß wir die richtigen Menschen für den richtigen Hund gefunden haben und das wir von allen auch in Zukunft immer wieder etwas hören werden.

Jeder Welpe hat in den letzten Wochen seinen ganz eigenen Charakter entwickelt und wir hoffen das die neuen Besitzer ihren kleinen Welpen ganz individuell je nach Veranlagung fördern und fordern. Jeder Welpe bekommt in seinem neuen Zuhause eine neue Aufgabe, in welchem Bereich auch immer! Wir züchten Gebrauchshunde die bestimmte Veranlagungen und Eigenschaften haben sollten, als reiner Familienhund sind unsere Welpen nicht geeignet. Als sportlich ausgelasteter und mit Fingerspitzengefühl und Hirn geführte Hunde werden sie wunderbare Familienmitglieder sein!

Odin wird im IPO Sport ausgebildet, O'Keno und Oreo werden ebenfalls IPO Sport machen und zusätzlich mit ihren Frauchen in einer Hundeschule als Therapiehund ausgebidet. Okaya und Ondra finden ihre Heimat ebenfalls im IPO. Oona wird tagsüber in einer Tierarztpraxis zuhasue sein und je nach Möglichkeit im IPO, Ringsport oder ähnlichem gefördert. Onni hatte die längste Reise, sie ist bis nach Wien gezogen und dort mit ihrer sehr erfahrenen Hundeführerin als Rettungshund ausgebildet.

Für "Ophra" suchen wir noch ein adäquates Zuhause. Sympathie ist uns wichtiger als sportliche Erfolge oder Ziele! Wichtig ist das Herz am richtigen Fleck, Erfahrung im Umgang mit Gebrauchshunden und eine sportliche Ausrichtung - in welche Richtung ist dabei nicht ausschlaggebend. "Ophra" muss nur ihrer Veranlagung entsprechend gefördert und gefordert werden, ob das nun im IPO, Rettungshund, Agility oder Canicross ist - Hauptsache sie bekommt etwas zu tun. Die kleine Puppe ist ein lustiger kleiner Hund der die Welt erkunden möchte.

Hier noch ein kleines Video von "Fräulein Rot" und ihrer Schwester im Haus:

6 Wochen alt - jetzt werden sie richtig lebendig! Alleine in den Auslauf gehen kann man nur noch wenn man einen Survivalkurs absolviert hat. Ruckzuck hängen sie einem in der Hose, bei 9 kleinen Piranhas wirds gefährlich ;) Jeden Tag geht es nun in den Garten, es wird geturnt und geklettert, gebeutelt und gekämpft. Unsere anderen Hunde lernen sie kennen. Anfangs immer sehr neugierig, dann sind sie aber doch froh wenn die Bande wieder von dannen zieht.

5 Wochen alt - Neujahr 2018

Heute haben wir den ersten halbwegs trockenen Tag genutzt und sind mit der Meute das erste Mal in den Garten gegangen. Es war zwar immer noch matschig und rutschig, aber es war toll!

4 Wochen alt. Die ganze Bande entwickelt sich prächtig. Inzwischen fressen sie normales Welpenfutter und zutzeln immer noch gerne und ausgiebig an ihrer Mama rum. Jill genießt es immer noch bei ihren babys zu sein, entzieht sich aber auch sobald es ihr zuviel wird. Die ersten Welpenbesucher waren auch schon da un wir sind sicher wieder für jeden Welpen ein tolles Zuhause gefunden zu haben.

22. Tag; Es ist einfach Wahnsinn wie schnell sie sich jetzt entwickeln. In den letzten 3 Tagen haben sie schon Welpenmilch zugefüttert bekommen, sie waren das erste Mal draußen im Auslaufzwinger und die ersten Rangkämpfe finden auch schon statt.

Wie die Zeit vergeht! 20 Tage sind sie nun alt, die Augen und Ohren sind nun offen und sie fangen an ihre Umwelt wahr zu nehmen. Das Planschbecken ist Geschichte und sie haben nun den gesamten Innenzwinger zur Verfügung. Der Liegeplatz ist schön weich und warm gepolstert und bei Bedarf können sie sich in den warmen Schein der Rotlichtlampe legen. Wir können bereits die ersten Spiele beobachten und wie sie anfangen ihre Kräfte zu messen. Mal klappt es, mal nicht ;) Jetzt geht solangsam die Zeit los, in der sie ihre eigenen Charaktere und Persönlichkeiten entwickeln. Es wird also spannend!

Tag 17: Sie entwickeln ihre eigenen Gesichter und werden immer mehr zum Hund. Bald kommt das Planschbecken weg damit sie mehr Raum zur Verfügung haben.

14. Tag: heute vor zwei Wochen ging es los. Inzwischen sind sie schon kleine stramme Hundebabys geworden. Die Äuglein gehen solangsam auf, noch sehen sie etwas lustig aus. Sie werden jetzt von Tag zu Taa agiler und robben durch ihr Planschbecken.

Tag 7: sie wachsen und werden schwerer. Jill kümmert sich super um die Brut, ist aber auch wieder gerne zu einem kleinen Spaziergang bereit - wenn er nicht zu lange dauert :)

Tag 5: die O...lsen-Bande gedeiht prächtig. Alle nehmen gut zu, Jill ist noch immer ganz angetan von ihren Babys und kümmert sich sehr gewissenhaft. Damit sie sie - vor lauter Fürsorge - nicht in den Laken verbuddelt, liegen die kleinen jetzt auf einem dicken Teppich.

Tag 2: die erste Nacht haben alle gut überstanden, alle Welpen sind rund und satt. Jill ist wieder Mal eine sehr fürsorgliche Mutter und passt ganz genau auf auf ihre Bande.

Tag 1: Jill ist ganz angetan von ihren vielen Babys!

16.11.2018 Mila legt die FPR 2 mit 95 Punkten ab!

 

10.11. 2018 Mila und Mika bestehen ihre Zuchtzulassung im BSD!

 

09.11.2018 Nelly Fortado wird mit HD-A1, ED-0 und Spondy-frei ausgewertet

 

14.10.2018 Lafayette (Torte) legt ihre erste IPO3 mit 90/91/88 = 269 Pkt ab

Mocca besteht die Rettungshundeprüfung Fläche nach IPO mit 191/81 Punkten!

 

29.09.2018 Xyso v/d Vroomshoeve "Zecke", die Mutter unseres I und K Wurfes, ging am 29.09.2018 mit 14,5 Jahren über die Regenbogenbrücke

 

28.09.2018 Lusi belegt auf der DHV-DM IPO den 38. Platz

 

26.08.2018

Studebaker's Mocca besteht die IPO Rettungshundprüfung Trümmer mit  175/86 Punkten!

Studebaker's Lusi belegt auf der Bayrischen Meisterschaft für Gebrauchshunde den 9. Platz!

Studebaker's Nina Hagen erhält in Leipzig auf der Internationalen ein V1, in der German Winner ein V2

Studebaker's Mila erhält in Leipzig auf der Internationalen ein V3, in der German Winner ein V1, CACIB, Anw. Dt-Ch

 

15.08.2018 Bericht über unser diesjähriges Zwingertreffen!

 

25.06.2018 Mila's Ergebnisse sind da: HD-A1, ED-frei, Spondy-frei

 

10.06.2018 Nina Hagen wurde ausgewertet: HD-A, ED: 0/0, SDCA 1 & 2 - frei, Dilute - frei. Besser gehts nicht!

 

06.05.2018 Mila besteht die Begleithunde Prüfung!

 

05.05.2018 ein tolles erfolgreiches BSD Wochenende: Nina Hagen legt den Verhaltensstest ab, Laschinski bekommt ein SG3, Mika ein SG 4 und Mila ein V.

 

Wer sich noch mit "Studebaker's" T-Shirts eindecken möchte, unser Fan Shop ist wieder aktualisiert!